Katalog-Onlinesuche:

 

Antiquariat Andreas Moser e.U.

• Helferstorferstrasse 3, 1010 Wien, AT • Tel.: +43 (0)1 535 53 17 • office@antiquariat-moser.at
 
 

Online Katalog!

Werte Kunden und Geschäftspartner,
Wir haben vom 8.7. – 29.7.2017 geschlossen.

Online Bestellungen werden anschließend umgehend bearbeitet.
Mit freundlichen Grüßen, Andreas Moser
ACHTUNG: die meisten Bücher befinden sich nicht bei uns im Haus. Falls Sie einen Titel besichtigen wollen, bitte rufen Sie uns vorher an (01-535 53 17), oder schicken uns ein E-Mail. Danke.

tirol

Rampold, Reinhard (Hrsg.):

Heilige Gräber in Tirol. Nordtirol - Osttirol - Südtirol. Mit Beiträgen von Leo Andergassen, Herta Arnold, Hermann Drexel u.a.
Innsbruck, Tyrolia, 2009. 342 SS. Mit vielen, meist farbigen Abbildungen. 4°. Opbd. mit OUmschlag.
(Katnr: 47007)


Prachtvoller Kunstband.

€ 30


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.

Crepaz, Gerhard:

Krippenschauen in Tirol. Herausgegeben vom Landesverband der Tiroler Krippenfreunde.
Innsbruck, Tyrolia, 2009. 427 SS. Mit unzähligen farbigen Abbildungen. Gr. 8°. Ill.Opbd.
(Katnr: 47159)


Sauberes Exemplar.

€ 25


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.

Reut-Nicolussi, Eduard:

Tirol unterm Beil. 4. - 6. Tsd.
München, Beck, 1928. 4 Bll., 244 SS., 1 Bl. Mit 8 Bildern und einer Faltkarte. Ill.Ogln. mit OUmschlag.
(Katnr: 47900)


Eduard Reut-Nicolussi (22. Juni 1888 in Trient, Österreich-Ungarn; 18. Juli 1958 in Innsbruck) war ein Südtiroler Jurist (Völkerrecht) und Politiker. Reut-Nicolussi hielt in der leidenschaftlichen, vom Schmerz über das Diktat bestimmten Debatte eine sehr emotionale, Aufsehen erregende Rede[2] über das harte Schicksal Südtirols und beschwor die von den österreichischen Spitzenpolitikern versprochene geistige Landeseinheit mit Südtirol, das sich mit der Teilung des Landes Tirol und der Fremdherrschaft in Südtirol nie abfinden werde. Nach der Machtübernahme durch die Faschisten unter Benito Mussolini im November 1922 setzte eine rücksichtslose Politik der Italianisierung Südtirols und der Sprachinseln der Zimbern ein, die maßgeblich von Ettore Tolomei aus Rovereto (Trentino) geleitet wurde. Gleichzeitig wuchs der Druck auf die Abgeordneten Südtirols (u. a. 1926 Verbot des DV), so dass Reut-Nicolussi 1927 auf abenteuerliche Weise nach Innsbruck flüchten musste, wo er sich an der dortigen Universität 1931 in Rechtsphilosophie und Völkerrecht habilitierte und in den folgenden Jahren bis zu seiner Emeritierung lehrte. Internationales Aufsehen erregte Reut-Nicolussi mit seiner gegen die faschistische Entnationalisierungspolitik in Südtirol gerichteten, 1928 bei Beck verlegten Streitschrift Tirol unterm Beil, die 1930 in London in englischer Sprache als Tyrol under the Axe of Italian Fascism neu aufgelegt wurde. Eine in etwa zeitgleich erchienene Artikelserie im renommierten "Manchester Guardian" bezeichnete Reut-Nicolussi als einen tirolischen Michael Collins. - Schutzumschlag mit Randeinrissen und rundum etwas bestoßen.

€ 18


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.

Hernstein.

Tirol und Vorarlberg. - Die österreichisch-ungarische Monarchie in Wort und Bild. Auf Anregung und unter Mitwirkung weiland Seiner kaiserl. und königl. Hoheit des durchlauchtigsten Kronprinzen Erzherzog Rudolf begonnen, fortgesetzt unter dem Protectorate Ihrer kaiserl. und königl. Hoheit der durchlauchtigsten Frau Kronprinzessin-Witwe Erzherzogin Stephanie.
Wien, Staatsdruckerei, 1893. XII, 600 SS. Mit 1 chromolith.Farbtafel und zahlreichen Textillustrationen in Holzstich. 4°. Hpgmt.bd. mit 2 roten Rückenschildern, Rückenvergoldung und vvergold. erzherzogl. Wappen.
(Katnr: 48080)


Nebehay-W. 459, IV. - Vollständiger Band Tirol und Vorarlberg aus dem "Kronprinzen-Werk". Unter den Textillustrationen zahlreiche Ansichten. Aus der "Weissen Bibliothek" des Erherzogs Leopold Salvator, Schloss Hernstein, mit dem vergold. Monogramm a.d. Einbandrücken und als Blindstempel auf der Titelseite. Mit dem Buchbinderschildchen a.d. hint. Vorsatz: F.W. Papke, Wien,... - Vereinzelt leicht stockfleckig, Einbanddeckel minimal verstaubt.

€ 180


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.

Lienz. - Rohracher, J.A.:

Lienz und seine Umgebung. Ein Führer durch die Stadt und in der näheren und weiteren Umgebung.
Lienz, Mahl, o.J.(um 1912). 3 Bll., 68 SS., 32 SS. Inserate. Mit 14 Illustrationen und einer Karten-Beilage. Okart.
(Katnr: 48274)


Mehrfach gestempelt, papierbedingt leicht gebräunt, kleines Bibliotheksschildchen a.d. vord. Umschlag.

€ 15


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.

Reutte. - Knittel, Josef:

Illustrierter Führer für Reutte und Umgebung. Über Ersuchen des Verschönerungsvereines Reutte zusammengestellt.
Innsbruck, Wagner, o.J. (m 1910). 39 SS. Mit mehreren Abbildungen im Text. Kl. 8°. Ill.Obrosch.
(Katnr: 48373)


€ 13


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.

Zentralkataster.

Die Handels-, Industie- und Gewerbebetriene von Tirol und Vorarlberg. Handelskammerbezirke Bozen, Innsbruck, Rovereto, Feldkirch.
Wien, Alexander Dorn, 1908. XXXII, 475, 288, 6 SS. Ohln.
(Katnr: 48666)


"Österreichischer Zentralkataster sämtlicher Handels-, Industrie- und Gweerbebetriebe". IX.- Band. - Kanten minimal berieben.

€ 66


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.

Ferdinand II.

Neu Reformirte Landts - Ordnung der Fürstlichen Graffschafft Tyrol, wie die auß Landts-Fürstlichem Befehl, im 1603. Jahr, umbgedruckt worden. 2 Teile in 1 Band.
Innsbruck, Daniel Paur, 1603. 6 Bll., CXLVI num. Bll., 30, 1 nnum. Bll., XXIX num. Bll. Mit großem Titelholzschnitt und 1 mehrf. gefalt. Maßtafel. Gr. 8°. Ldr.bd.d.Zt.
(Katnr: 48720)


STC T 845. - Waldner, Tiroler Buchdrucker 97. - Neue Ausgabe der 1526 bzw. 1573 erstmals erschienenen Ferdinandeischen Lands- und Polizeiordnung, "eine umfassende Kodifikation der provinziellen Rechte, des öffentlichen Rechts, sowohl einschließlich des Strafrechts wie auch des Privat- und Prozeßrechts" (Huber 164). - Der große Titelholzschnitt mit dem Portzrät von Erzherzog Ferdinand. - Durchgehend stärker wasserfleckig (dadurch leicht wellig), minimal stockfleckig, Schließbänder defekt, oberes Kapital mit winzigem Einriss.

€ 880


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.
1  2 



 

Startseite | Seitenanfang

Antiquariat Andreas Moser e.U. • Helferstorferstrasse 3, 1010 Wien, AT
Tel.: +43 (0)1 535 53 17 • office@antiquariat-moser.at
 

Antiquariat Wien

Andreas Moser

Aus unserem Online-Katalog:

Katalog Index Seite drucken
Alle Artikel finden Sie auch im ZVAB (Zentrales Verzeichnis Antiquarischer Bücher) Das ZVAB ist weltweit das größte Online-Antiquariat für deutschsprachige Titel.