Online Buch-Bestellung

» Online-Bestellung:

Bitte nutzten Sie das folgende Formular für Ihre Online-Bestellung. Bei sonstigen Fragen zu diesem Artikel oder anderen Büchern bitten wir Sie um eine E-Mail an office@antiquariat-moser.at. Danke.

» Hinweis:

Zurück zum Index - falls dies nicht der von Ihnen gesuchte Buchtitel ist.

Neumüller, Willibrord, und Kurt Holter:

Der Codex Millenarius. I. Teil: Der Codex Millenarius als Denkmal einer Bayrisch-österreichischen Vulgata-Rezension (von Neumüller). II. Teil: Der Codex Millenarius im Rahmen der Mondseer und Salzburger Buchmalerei (von Holter).
Graz, Böhlau, 1959. 195 SS. Mit 2 Farbtafeln und 72 Abbildungen im Text und auf Tafeln. Folio. Ogln. mit OUmschlag.
(Katnr: 27854)


Der "tausendjährige Codex", wie er bei der Tausendjahrfeier des oberösterreichischen Benediktinerstiftes Kremsmünster genannt wurde, ist ein Plenar-Evangeliar aus der Zeit Karls des Großen. - Schutzumschlag minimal bestoßen.

38

BITTE JAVASCRIPT AKTIVIEREN
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
    Bestellcode:
Bitte geben Sie die angezeigte Buchstabenkombination als Bestätigung an.
Achten Sie auf Groß- und Kleinschreibung.
BestellcodeCaptcha
    
Alle Artikel finden Sie auch im ZVAB (Zentrales Verzeichnis Antiquarischer Bücher) Das ZVAB ist weltweit das größte Online-Antiquariat für deutschsprachige Titel.