Online Buch-Bestellung

» Online-Bestellung:

Bitte nutzten Sie das folgende Formular für Ihre Online-Bestellung. Bei sonstigen Fragen zu diesem Artikel oder anderen Büchern bitten wir Sie um eine E-Mail an office@antiquariat-moser.at. Danke.

» Hinweis:

Zurück zum Index - falls dies nicht der von Ihnen gesuchte Buchtitel ist.

Milde, Vincenz Eduard:

Lehrbuch der allgemeinen Erziehungskunde im Auszuge. Als Leitfaden bey den öffentlichen Vorlesungen. 2 Teile in 1 Band.
Wien, Kaulfuß, 1821. IV, 234 SS.; 1 Bl., 216 SS. Hldr.bd.d.Zt. mit Rt.
(Katnr: 27643)


ÖBL VI, 293. - Erstausgabe. - Milde (1777 - 1853) war einer der bedeutendsten Pädagogen des 19.Jahrhunderts und wurde 1832 als erster Nichtadeliger Fürsterzbischof von Wien. "..das große Verdienst, durch seine Erziehungslehre dafür gesorgt zu haben, dass der Geist der josephinischen Aufklärung des 18.Jahrhunderts mit in die Zeit der Reaktion des beginnenden 19.Jahrhunderts hinübergerettet wurde" (Beyer, Dt. Schulwelt des 19.Jhdts., S. 203). - Durchgehend stockfleckig, mit vielen Bleistiftanmerkungen, Einband berieben, Ecken bestoßen.

88

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
    Bestellcode:
Bitte geben Sie die angezeigte Buchstabenkombination als Bestätigung an.
Achten Sie auf Groß- und Kleinschreibung.
BestellcodeCaptcha
    
Alle Artikel finden Sie auch im ZVAB (Zentrales Verzeichnis Antiquarischer Bücher) Das ZVAB ist weltweit das größte Online-Antiquariat für deutschsprachige Titel.