Online Buch-Bestellung

» Online-Bestellung:

Bitte nutzten Sie das folgende Formular für Ihre Online-Bestellung. Bei sonstigen Fragen zu diesem Artikel oder anderen Büchern bitten wir Sie um eine E-Mail an office@antiquariat-moser.at. Danke.

» Hinweis:

Zurück zum Index - falls dies nicht der von Ihnen gesuchte Buchtitel ist.

Böckler, Georg Andreas:

Architectura curiosa nova. (Nova architectura curiosa). Das ist: Neue ergötzliche, sinn- und kunstreiche, auch nützliche Bau- und Wasser-Kunst. 3 (statt 4) Teile in 1 Band.
Nürnberg, Rudolph Joh. Helmers, 1704. 12; 20; 24 SS. Mit 194 (statt 200) Kupfertafeln. Folio. Neuer Hldr.bd. mit Rsch. auf 5 Bünde mit Rotschnitt.
(Katnr: 34004)


Beigebunden: Sammlung von 26 Kupfertafeln aus: Falda, G. B. - G.F. Venturini, Le Fontane di Roma... (Rom, Rossi, 1691). zu Böckler: Ornamenstichkat. Berlin 3578. - ADB II, 787. - Thieme-B. IV, 178.- Zweite Ausgabe. Ohne Teil 1! Spezialwerk vor allem über Brunnen (der fehlende Teil 1 beandelt deren Technik: 24 Seiten Text und 4 Kupfertafeln), Teil 2 (44 Tafeln) und Teil 3 (114, statt 117 Tafeln) die eigentliche Architektur der Brunnen und Fontanen , Teil 4 (36 Kupfertafeln) ist der Gartenkunst sowie Schlössern und Residenzen gewidmet. Unter letzterem schöne Ansichten sächsischer Schlösser wie Altenburg, Gotha, Merseburg, Weimar, Dresden sowie Schloß in Aschaffenburg, Jesuitenkolleg und Neue Residenz in München, sowie römische und florentinische Bauwerke und Palazzi. zu Falda: Ornamentstichkat. Berlin 3603. - Gicognara 3863. - 26 Einzelblätter der Ausgabe Rom, Rossi, 1691 (?). Die prachtvollen Ansichten zeigen meist die Brunnen der folgenden Plätze: Fontana del sig. Prencipe di Pallestrina von Lorenzo Bernini, Fontana nella Piazza di S. Giacomo Scossacavallo von Carlo Maderno, Fontana detta il Mascarone di Borgo, Fontana di Trevi, Fontana il Monte Savelli, Fontana nella Piazza della Rotonda von Giacomo della Porta, Fontana in Piazza Navona von Lorenzo Bernini, Fontana la Piazza Farnese..., Fontana nella Piazza avanti la Basilica di S. Pietro in Vaticano u.s.w. zu Böckler:Die Textseiten sind etwas stockfleckig, die prachtvollen Kupferstiche in kräftigen Abzügen, nur vereinzelte Blätter am leicht braunfleckig, die meisten fast fleckenfrei. Es fehlen Teil 1 zu Gänze, sowie die Kupfertafeln 41, 42 und 94 des 3. Teiles, die Faltkupfertafel in Teil 3 "Abbildung deß Schönen Bronnen in Nürnberg.." am Rand unterlegt. zu Falda: 3 Tafeln im Bild leicht braunfleckig.

3200

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
    Bestellcode:
Bitte geben Sie die angezeigte Buchstabenkombination als Bestätigung an.
Achten Sie auf Groß- und Kleinschreibung.
BestellcodeCaptcha
    
Alle Artikel finden Sie auch im ZVAB (Zentrales Verzeichnis Antiquarischer Bücher) Das ZVAB ist weltweit das größte Online-Antiquariat für deutschsprachige Titel.