Online Buch-Bestellung

» Online-Bestellung:

Bitte nutzten Sie das folgende Formular für Ihre Online-Bestellung. Bei sonstigen Fragen zu diesem Artikel oder anderen Büchern bitten wir Sie um eine E-Mail an office@antiquariat-moser.at. Danke.

» Hinweis:

Zurück zum Index - falls dies nicht der von Ihnen gesuchte Buchtitel ist.

Mohs, Friedrich:

Leichtfaßliche Anfangsgründe der Naturgeschichte des Mineralreiches. Zum Gebrauche bei seinen Vorlesungen über die Mineralogie. I.: Terminologie, Systematik, Nomenklatur, Charakteristik. - II.: Physiographie. (Bearbeitet von F.X.M. Zippe). 2. verm. u. verb. Aufl. 2 Bände.
Wien, Gerold, 1836/1839. XXX, 524 SS., 1 Bl.; XXII, 744 SS. Mit 62 Kupfertafeln. Blindgepr.Ln.bd.d.Zt. mit Rt.
(Katnr: 35079)


ADB XLV, 359. - NDB XVII, 715. - Kat. Bergakad. Freiberg 459. - Mit einem mont. Schildchen mit eh. Unterschrift von Mohs, aufgeklebt a.d. Vorsatzblatt des 1. Bandes. - Der Mineraloge, Montanist und Kristallograph Friedrich Mohs (1773 - 1839) erarbeitete nach naturwissenschaftlichen Studien an der Univ. Halle und der Bergakademie Freiberg einen Plan zur Errichtung einer Bergakademie in Dublin, ordnete seit 1802 die Mineraliensammlung des Bankiers van der Nüll und seit 1812 das Hofmineralienkabinett des Joanneums in Graz. - Durchgehend etwas stock- oder braunfleckig, Ecken leicht bestoßen, Vorsatzblatt des 2. Bandes mit Eckabschnitt, ansonsten gutes Exemplar.

380

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
    Bestellcode:
Bitte geben Sie die angezeigte Buchstabenkombination als Bestätigung an.
Achten Sie auf Groß- und Kleinschreibung.
BestellcodeCaptcha
    
Alle Artikel finden Sie auch im ZVAB (Zentrales Verzeichnis Antiquarischer Bücher) Das ZVAB ist weltweit das größte Online-Antiquariat für deutschsprachige Titel.