Online Buch-Bestellung

» Online-Bestellung:

Bitte nutzten Sie das folgende Formular für Ihre Online-Bestellung. Bei sonstigen Fragen zu diesem Artikel oder anderen Büchern bitten wir Sie um eine E-Mail an office@antiquariat-moser.at. Danke.

» Hinweis:

Zurück zum Index - falls dies nicht der von Ihnen gesuchte Buchtitel ist.

Riesenthal, Oskar von:

Die Raubvögel Deutschlands und des angrenzenden Mitteleuropas. Darstellung und Beschreibung der in Deutschland und den benschbarten Ländern von Mitteleuropa vorkommenden Raubvögel. Allen Naturfreunden, besonders aber der deutschen Jägerei gewidmet. Text- und Tafelband.
Cassel, Fischer, 1876/1878. XXI, 522 SS., 1 Bl. Mit 6, davon 5 lithographierten Tafeln (Textband) und 60 chromolithographierten Tafeln. Gr.-Folio-Tafelbd. Blindgepr. Ogln.bd. mit vergold. Deckel- und Rückentitel und Hln.bd.d.Zt. mit beigeb. OUmschlag.
(Katnr: 35603)


Nissen, IBV 782. - Erste Ausgabe! - Julius Adolf Oskar Riesenthal (1830-1898), Forstmann, Jäger und Ornithologe wurde hauptsächlich durch sein Hauptwerk "Die Raubvögel Deutschlands" bekannt. Der Atlas von 60 Tafeln enthält die Abbildungen sämtlicher von Riesenthal im Textteil beschriebenen Raubvögel. Die dekorativen, sorgfältig ausgeführten Tafeln zeigen Adler, Eulen, Falken, Bussarde, Weihen, Geier u.a. Die Vögel werden mit ihren lateinischen und deutschen Bezeichnungen vorgestellt. Der Tafelband erschien 2 Jahre nach dem Textband. - Tafelband: Die Tafeln meist im weissen Rand leicht finger- oder stockfleckig, einige Tafeln mit leichten Abklatsch auf der gegenüberliegenden Seite, Ecken und Kapitale leicht bestoßen, Einbanddeckel und Kanten berieben. Der Textband ist schön erhalten.

1200

BITTE JAVASCRIPT AKTIVIEREN
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
    Bestellcode:
Bitte geben Sie die angezeigte Buchstabenkombination als Bestätigung an.
Achten Sie auf Groß- und Kleinschreibung.
BestellcodeCaptcha
    
Alle Artikel finden Sie auch im ZVAB (Zentrales Verzeichnis Antiquarischer Bücher) Das ZVAB ist weltweit das größte Online-Antiquariat für deutschsprachige Titel.