Online Buch-Bestellung

» Online-Bestellung:

Bitte nutzten Sie das folgende Formular für Ihre Online-Bestellung. Bei sonstigen Fragen zu diesem Artikel oder anderen Büchern bitten wir Sie um eine E-Mail an office@antiquariat-moser.at. Danke.

» Hinweis:

Zurück zum Index - falls dies nicht der von Ihnen gesuchte Buchtitel ist.

Pichler, Vitus:

Candidatus abbreviatus jurisprudentiae sacrae; hoc est juris canonici secundum Gregorii Papae IX. libros V. decretalium explanati summa, seu compendium. Edition novissima. 2 Bände.
Wien, Trattner, 1764. 4 Bll., 688 SS.; 4 Bll., 731 SS., 10 Bll. Ldr.bde.d.Zt.
(Katnr: 36787)


Vgl. ADB XXXI, 92. - De Backer-S. VI, 706 f. - "Vielfach als Vorlesebuch benutzt,.... in Österreich durch die neue Instruction von 1754....als solches vorgeschrieben (ADB). - Vitus Pichler (geboren am Grosberghofen , 24. Mai 1670, gestorben am München , 15. Februar 1736) war ein österreichischer Jesuit und Kirchenrechtler. - Besitzverker und Anmerkungen a.d. Vorsätzen, durchgehend leicht stockfleckig, Band 2 am oberen Kapital mit kleiner Fehlstelle.

78

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
    Bestellcode:
Bitte geben Sie die angezeigte Buchstabenkombination als Bestätigung an.
Achten Sie auf Groß- und Kleinschreibung.
BestellcodeCaptcha
    
Alle Artikel finden Sie auch im ZVAB (Zentrales Verzeichnis Antiquarischer Bücher) Das ZVAB ist weltweit das größte Online-Antiquariat für deutschsprachige Titel.