Online Buch-Bestellung

» Online-Bestellung:

Bitte nutzten Sie das folgende Formular für Ihre Online-Bestellung. Bei sonstigen Fragen zu diesem Artikel oder anderen Büchern bitten wir Sie um eine E-Mail an office@antiquariat-moser.at. Danke.

» Hinweis:

Zurück zum Index - falls dies nicht der von Ihnen gesuchte Buchtitel ist.

Kautsky, Karl:

Die Agrarfrage. Eine Uebersicht über die Tendenzen der modernen Landwirtschaft und die Agrarpolitik der Sozialdemokratie.
Stuttgart, Dietz, 1899. VIII, 451 SS., 2 Bll. Ogln.
(Katnr: 39276)


Erste Ausgabe. - Mit eh. Widmung von Kautsky an seinen Schwager Emil, datiert Berlin-Friedenau, 8.1. (18)99. - Im Original-Verlegereinband. - Das vorliegende Werk 'Die Agrarfrage' ist eine Analyse des Einflusses des Kaptalismus auf die Landwirtschaft. Karl Kautsky geboren 1854 in Prag und gestorben 1938 in Amsterdam war ein bedeutender Ökonom, Historiker und Publizist der deutschen Sozialdemokratie. Er studierte in Wien und trat der Sozialdemokartischen Partei bei. Seine Freundschaft mit Marx und Engels beeinflußte seine Entwickling. - Papierbedingt leicht gebräunt, etwas locker im Bund, Ecken und Kapitale leicht berieben.

650

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
    Bestellcode:
Bitte geben Sie die angezeigte Buchstabenkombination als Bestätigung an.
Achten Sie auf Groß- und Kleinschreibung.
BestellcodeCaptcha
    
Alle Artikel finden Sie auch im ZVAB (Zentrales Verzeichnis Antiquarischer Bücher) Das ZVAB ist weltweit das größte Online-Antiquariat für deutschsprachige Titel.