Online Buch-Bestellung

» Online-Bestellung:

Bitte nutzten Sie das folgende Formular für Ihre Online-Bestellung. Bei sonstigen Fragen zu diesem Artikel oder anderen Büchern bitten wir Sie um eine E-Mail an office@antiquariat-moser.at. Danke.

» Hinweis:

Zurück zum Index - falls dies nicht der von Ihnen gesuchte Buchtitel ist.

Simmeringer Heide (Haide)

Preisrennen von 2 englischen Meilen auf der Simmeringer Heide den 20ten May 1826. Die Ankunft.
Wien, T. Mollo, (1826). Altkol. Lithographie (del Höchle - lith. Kriehuber) unter Passepartout. Quer-Folio. (59 x 34,5 cm)
(Katnr: 39925)


Vgl. CzeikeV, 229. - vgl. Eckl IV, 1679. - Äusserst seltenes, figurenreiches Blatt. - Der 1826 gegründete Rennverein hielt hier seine Rennen ab (vermutlich falsch bei Czeike: 1. Rennen am 2.5.1827). Eckl zeigt ein ähnliches Blatt (mit Abbildung), betitelt: "Wettrennen auf d. Simmeringer Heide den 6ten May 1826". - Für dieses Blatt: "Den 1. Preis erhielt Graf G. Karoly´s fünfjähriger Fuchs, Babiecka, aus dem Zinkendorfer Gestüte. - Den 2. Preis erhielt Graf Esterhazy´s Braun, Trueblue, aus dem Hohenauer Gestüte". Der 1. Preis 100 Ducaten am Werth mit 60 Ducaten. - Am unteren Rand mit restauriertem Einreiss bis in die Schrift, am rechten unteren Rand, kleinerer, restaurierter Einriss, kleines, fast nicht sichtbares Felckchen am linken weissen Rand, ansonsten sauberes Exemplar dieses seltenen Blattes!

1500

BITTE JAVASCRIPT AKTIVIEREN
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
    Bestellcode:
Bitte geben Sie die angezeigte Buchstabenkombination als Bestätigung an.
Achten Sie auf Groß- und Kleinschreibung.
BestellcodeCaptcha
    
Alle Artikel finden Sie auch im ZVAB (Zentrales Verzeichnis Antiquarischer Bücher) Das ZVAB ist weltweit das größte Online-Antiquariat für deutschsprachige Titel.