Online Buch-Bestellung

» Online-Bestellung:

Bitte nutzten Sie das folgende Formular für Ihre Online-Bestellung. Bei sonstigen Fragen zu diesem Artikel oder anderen Büchern bitten wir Sie um eine E-Mail an office@antiquariat-moser.at. Danke.

» Hinweis:

Zurück zum Index - falls dies nicht der von Ihnen gesuchte Buchtitel ist.

Dunder, W.G.:

Denkschrift über die Wiener October-Revolution. Ausführliche Darstellung aller Ereignisse aus ämtlichen Quellen geschöpft, mit zahlreichen Urkunden begleitet, dann nach eigenen Erlebnissen und nach authentischen Berichten von Augenzeugen und Autoritäten, nebst einem Rückblick auf die vorausgegangenen Zustände vom 13. März bis 5.October 1848, dem Namens-Verzeichnisse der Minister usw. 2 Bände.
Wien, Selbstverlag, 1849. VI, 908 SS. Gr. 8°. Pbde.d.Zt. mit Rsch.
(Katnr: 40002)


Slg.Mayer I,643; Gugitz I,514. Erste (einzige) Ausgabe der maßgeblichen Schilderung. Dunder war Nationalgarde-Platzoberlieutnant und Ordonnanz-Offizier beim Ober-Kommando. - Band 1 mit einem anderen Titelblatt, das später nich beigebunden werden sollte: "Denkschricft über die October-Revolution in Wien. - Darstellung aller Ereignisse vor und seit der Katastrophe an den Taborbrücken, der Ermordung des Kriegsministers Latour....". - Namensstempel a.d. Titelblatt, vereinzelt minimal gebräunt, Ecken leicht bestoßen, ansonsten gutews Exemplar.

98

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
    Bestellcode:
Bitte geben Sie die angezeigte Buchstabenkombination als Bestätigung an.
Achten Sie auf Groß- und Kleinschreibung.
BestellcodeCaptcha
    
Alle Artikel finden Sie auch im ZVAB (Zentrales Verzeichnis Antiquarischer Bücher) Das ZVAB ist weltweit das größte Online-Antiquariat für deutschsprachige Titel.