Online Buch-Bestellung

» Online-Bestellung:

Bitte nutzten Sie das folgende Formular für Ihre Online-Bestellung. Bei sonstigen Fragen zu diesem Artikel oder anderen Büchern bitten wir Sie um eine E-Mail an office@antiquariat-moser.at. Danke.

» Hinweis:

Zurück zum Index - falls dies nicht der von Ihnen gesuchte Buchtitel ist.

Reinhold, Franz:

Landschaften. Album mit 168 lithographierten Tafeln.
Wien, Paterno, 1870. Mit 168 lithogr. Tafeln. Quer 8°. Hldr.bd.d.Zt.
(Katnr: 40277)


Thieme-B. XXVIII, 130. - ÖBL IX, 45. - (nicht bei Nebehay-W.) - Franz Reinhold (1816 - 1893) studierte an der Wiener Akademie der bildenden Künste und war Schüler von Thomas Ender. Malte auf seinen Studienreisen Landschaftsbilder. 1844 war er in Italien und lieferte Wald- und Gebirgslandschaften, Volksszenen, Tier- und Jagdstücke. - Unter den lithographischen Blättern, die meist bezeichnet sind, finden sich zahlreiche Ansichten, darunter: Klosterneuburg, Reichenhall, Frohnleiten, Berchtesgaden, Meran, Brunnwiesen-Alpe, Gosauthale, Ramsau, Krems, Mühle bei Muckendorf, Riva, Foligno, Castell von Ischia, Hallstadt, Palermo, Schloss Meilberg, Sorento, Alt--Aussee, Peschiera, Desenzano, Waller-Thurm bei Reichenhall, Seefeld, Livorno u.v.a. Unter den Ansichten finden sich auch viele Detailzeichnungen. - Durchgehend etwas stockfleckig, ohne Haupttitelblatt. Selten!

800

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
    Bestellcode:
Bitte geben Sie die angezeigte Buchstabenkombination als Bestätigung an.
Achten Sie auf Groß- und Kleinschreibung.
BestellcodeCaptcha
    
Alle Artikel finden Sie auch im ZVAB (Zentrales Verzeichnis Antiquarischer Bücher) Das ZVAB ist weltweit das größte Online-Antiquariat für deutschsprachige Titel.