Online Buch-Bestellung

» Online-Bestellung:

Bitte nutzten Sie das folgende Formular für Ihre Online-Bestellung. Bei sonstigen Fragen zu diesem Artikel oder anderen Büchern bitten wir Sie um eine E-Mail an office@antiquariat-moser.at. Danke.

» Hinweis:

Zurück zum Index - falls dies nicht der von Ihnen gesuchte Buchtitel ist.

Brand:

Zeichnungen nach dem gemeinen Volke besonders Der Kaufruf in Wien. - Etudes prises dans le baws peuple et principalement Les Cris de Vienne 1775.
Wien, Burgverlag, 1924. Mit Titel und 40 Tafeln in Kupferdruck. Folio. Ohln.
(Katnr: 41090)


Lipperheide Ebb 1. - Etwas verkleinerter Nachdruck der ersten Ausgabe des schönsten Wiener Kaufrufs von J.C. Brand. Mit Darstellungen der damals im Volk verbreiteten Berufe u. fliegenden Händler, wie man sie auf d. Wiener Märkten antreffen konnte. Die Vorlagen zeichnete d. Wiener Maler u. Kupferstecher Johann Christian Brand (1722-1795), ein Sohn d. Christian Hülfgott Brand. Er war Kammermaler, dann Professor an der Kunstakademie in Wien. - Einband etwas verstaubt und etwas fleckig.

200

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
    Bestellcode:
Bitte geben Sie die angezeigte Buchstabenkombination als Bestätigung an.
Achten Sie auf Groß- und Kleinschreibung.
BestellcodeCaptcha
    
Alle Artikel finden Sie auch im ZVAB (Zentrales Verzeichnis Antiquarischer Bücher) Das ZVAB ist weltweit das größte Online-Antiquariat für deutschsprachige Titel.