Online Buch-Bestellung

» Online-Bestellung:

Bitte nutzten Sie das folgende Formular für Ihre Online-Bestellung. Bei sonstigen Fragen zu diesem Artikel oder anderen Büchern bitten wir Sie um eine E-Mail an office@antiquariat-moser.at. Danke.

» Hinweis:

Zurück zum Index - falls dies nicht der von Ihnen gesuchte Buchtitel ist.

Beyer, August:

Gründlicher Unterricht von Berg - Bau, nach Anleitung der Marckscheider-Kunst, worinnen gewiesen wird, wie die Gebürge und darinnen streichende Gänge, Klüffte und Flöze zu untersuchen und zu beurtheilen, wie Schächte und Gruben-Gebäude mit Nuzen anzustellen .
Schneeberg, Wilhelm Fulden, 1749. 6 Bll., 251 SS., 3 Bll. Mit 6 gefalt. Holzschnitt-Tafeln und 8 mehrf. gefalteten Kupfertafeln. Folio. Ldr.bd.d.Zt. mit neuem Schuber.
(Katnr: 42569)


Koch 48. - Ferchl 44 f. - Poggendorff I, 183. - Nicht bei Honeyman und Hoover. - Erste Ausgabe. - Beyer (1677 - 1753) war Bergkommisar, Ratsmitglied und Markscheider in Freiberg. Das klassische Markscheider-Handbuch enthält Kapitel zu Bergbau-Werkzeug, Vermessung der Gruben, zahlreichen Tabellen und rhabdomantische Anweisungen. Die Tafeln zeigen Messgeräte sowie Pläne und Querschnitte von Gruben. - Kleines Loch (ca. 3 x 1 cm) am Titelblatt (ohne Buchstabenverlust), durchgehend stockfleckig, Faltkupfertafel Nr. 2 mit Ausschnitt der Figur 5 (ca. 10 x 15 cm), vorderer Vorsatz mit winziger Wurmspur, Ecken stärker bestoßen, Kanten berieben.

980

BITTE JAVASCRIPT AKTIVIEREN
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
    Bestellcode:
Bitte geben Sie die angezeigte Buchstabenkombination als Bestätigung an.
Achten Sie auf Groß- und Kleinschreibung.
BestellcodeCaptcha
 

Aufgrund der aktuellen Gesetzeslage zum Datenschutz in Europa (DSGVO), sind wir verpflichtet, bei jedem öffentlich zugänglichen Formular Ihre Zustimmung zu unseren Datenschutzbestimmungen einzuholen.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu
    
Alle Artikel finden Sie auch im ZVAB (Zentrales Verzeichnis Antiquarischer Bücher) Das ZVAB ist weltweit das größte Online-Antiquariat für deutschsprachige Titel.