Online Buch-Bestellung

» Online-Bestellung:

Bitte nutzten Sie das folgende Formular für Ihre Online-Bestellung. Bei sonstigen Fragen zu diesem Artikel oder anderen Büchern bitten wir Sie um eine E-Mail an office@antiquariat-moser.at. Danke.

» Hinweis:

Zurück zum Index - falls dies nicht der von Ihnen gesuchte Buchtitel ist.

Roden, Max:

Rede des Schaffenden.
Wien, Verlag der Johannes-Presse, 1930. 100 SS., 2 Bll. Ogln.
(Katnr: 42661)


Erstausgabe. - Mit eh. Widmung des Verfassers a.d. Vorsatzblatt, dat. 20. IV. 31. - Max Roden (eigentlich Max Rosenzweig; * 21. Juli 1881 in Wien; - 22. März 1968 in New York City) war ein österreichischer Schriftsteller und Journalist. Unmittelbar nach der Annexion Österreichs durch Nazideutschland heiratete er im März 1938 in zweiter Ehe die bildende Künstlerin Sascha Kronburg. Das Paar emigrierte in die USA und ließ sich 1940 in New York City nieder, wo Roden als freier Journalist unter anderem für die Wiener Zeitung tätig war. - Schnitt etwas stockfleckig.

44

BITTE JAVASCRIPT AKTIVIEREN
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
    Bestellcode:
Bitte geben Sie die angezeigte Buchstabenkombination als Bestätigung an.
Achten Sie auf Groß- und Kleinschreibung.
BestellcodeCaptcha
    
Alle Artikel finden Sie auch im ZVAB (Zentrales Verzeichnis Antiquarischer Bücher) Das ZVAB ist weltweit das größte Online-Antiquariat für deutschsprachige Titel.