Online Buch-Bestellung

» Online-Bestellung:

Bitte nutzten Sie das folgende Formular für Ihre Online-Bestellung. Bei sonstigen Fragen zu diesem Artikel oder anderen Büchern bitten wir Sie um eine E-Mail an office@antiquariat-moser.at. Danke.

» Hinweis:

Zurück zum Index - falls dies nicht der von Ihnen gesuchte Buchtitel ist.

Mommsen, Theodor:

Geschichte des römischen Münzwesens.
Berlin, Weidmann, 1860. XXXII, 900 SS. Mit 1 Falttabelle. Hldr.bd.d.Zt. mit Rt. und leichter Rückenvergolung.
(Katnr: 43054)


Leitzmann 92. - NDB XVIII, 25 ff. - Sehr seltene erste Ausgabe! - Christian Matthias Theodor Mommsen (* 30. November 1817 in Garding, Herzogtum Schleswig; - 1. November 1903 in Charlottenburg) war ein deutscher Historiker und gilt als einer der bedeutendsten Altertumswissenschaftler des 19. Jahrhunderts. Seine Werke und Editionen zur römischen Geschichte sind noch für die heutige Forschung von grundlegender Bedeutung. Für seine Römische Geschichte wurde er 1902 mit dem Nobelpreis für Literatur geehrt. - Biblioltheks-Exlibris a.d. vord. Vorsatz, Stempel a.d. Titel- und Schlußblatt, durchgehend leicht stockfleckig, kleines, teilweise entfertes Papierschild a.d. vord. Einbanddeckel, Kanten minimal berieben, ansonsten ansprechendes Exemplar!

580

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
    Bestellcode:
Bitte geben Sie die angezeigte Buchstabenkombination als Bestätigung an.
Achten Sie auf Groß- und Kleinschreibung.
BestellcodeCaptcha
    
Alle Artikel finden Sie auch im ZVAB (Zentrales Verzeichnis Antiquarischer Bücher) Das ZVAB ist weltweit das größte Online-Antiquariat für deutschsprachige Titel.