Online Buch-Bestellung

» Online-Bestellung:

Bitte nutzten Sie das folgende Formular für Ihre Online-Bestellung. Bei sonstigen Fragen zu diesem Artikel oder anderen Büchern bitten wir Sie um eine E-Mail an office@antiquariat-moser.at. Danke.

» Hinweis:

Zurück zum Index - falls dies nicht der von Ihnen gesuchte Buchtitel ist.

Reuss, Franz Anton:

Neues mineralogisches Wörterbuch - (Lexicon mineralogicum) oder Verzeichniss aller Wörter welche auf Oryctognosie und Geognosie Bezug haben, mit Angabe ihrer wahren Bedeutung nach des Herrn Berg-Commissions-Rath Wernedrs neuester Nomenclatur in alphabetischer Ordnung in Deutscher, Lateinischer, Französischer, Italienischer, Schwedischer, Dänischer, Englischer, Russischer und Ungarischer Sprache. Nebst einer tabellarischen Uebersicht der mineralogisch einfachen und gemengten Fossilien.
Hof, Adolph Grau, 1798. 8 Bll., 503 SS. Hldr.bd.d.Zt. mitRt. und Rückenvergoldung.
(Katnr: 43119)


Wurzbach XXV, 355. - Zischka 221. - Poggendorff II, 614 und Ferchl 441 (irrig: EA 1799). - Sehr seltene erste Ausgabe. - Franz Ambrosius Reuß (auch: Franz Ambrosius Reuss; * 3. Oktober 1761 in Prag; - 9. September 1830 in Bilin) war ein böhmischer Arzt, Mineraloge und Geologe, Lobkowitzscher Brunnen-Arzt in Bilin/Böhmen. Umfassendes systematisches Werk, mit ausführlicher mineralogischer Bibliographie und tabellarischer Übersicht. Titel in Deutsch, Latein und Französisch. - Durchgehend stockfleckig, vereinzelt etwas braunfleckig, obere Ecken minimal bestoßen, ansonsten gutes und sehr dekoratives Exemplar dieses selten Buches.

980

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
    Bestellcode:
Bitte geben Sie die angezeigte Buchstabenkombination als Bestätigung an.
Achten Sie auf Groß- und Kleinschreibung.
BestellcodeCaptcha
    
Alle Artikel finden Sie auch im ZVAB (Zentrales Verzeichnis Antiquarischer Bücher) Das ZVAB ist weltweit das größte Online-Antiquariat für deutschsprachige Titel.