Online Buch-Bestellung

» Online-Bestellung:

Bitte nutzten Sie das folgende Formular für Ihre Online-Bestellung. Bei sonstigen Fragen zu diesem Artikel oder anderen Büchern bitten wir Sie um eine E-Mail an office@antiquariat-moser.at. Danke.

» Hinweis:

Zurück zum Index - falls dies nicht der von Ihnen gesuchte Buchtitel ist.

Anthus, Antonius (d.i. G.P. Blumröder):

Vorlesungen über Esskunst. 2. Aufl.
Leipzig, Wigand, 1881. 287 SS. Neuerer Hln.bd. mit beigeb. OUmschlag.
(Katnr: 44154)


Horn/Arndt 381. - Weiss 146. - Diese "Vorlesungen" geben der Eßkunst den ihr gebührenden Platz unter den anderen Künsten und untersuchen u.a.: Verhältnis der Eßkunst zu den anderen Künsten, Ethnographisches, moralische Beziehungen, das Trinken, und gibt auch einen Elementarunterricht. Benimmbuch und Kulturkritik in einem, und so manch hartes Urteil über Biertrinken bei Tisch, Branntweingenuß etc. Der Verfasser war der Mediziner Gustav Philipp Blumröder (1802 - 1853), der mehrere psychiatrische Studien publiziert hat (u.a. über die Musik als Heilmittel bei Geisteskranken) und wurde 1848 in die Frankfurter Nationalversammlung gewählt. Seine politische Tätigkeit brachte ihm schließlich Haft und den Verlust seiner Gerichtsarztstelle. - Originalumschlag mit kleineren Fehlstellen, vereinzelt leicht stockfleckig.

120

BITTE JAVASCRIPT AKTIVIEREN
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
    Bestellcode:
Bitte geben Sie die angezeigte Buchstabenkombination als Bestätigung an.
Achten Sie auf Groß- und Kleinschreibung.
BestellcodeCaptcha
    
Alle Artikel finden Sie auch im ZVAB (Zentrales Verzeichnis Antiquarischer Bücher) Das ZVAB ist weltweit das größte Online-Antiquariat für deutschsprachige Titel.