Online Buch-Bestellung

» Online-Bestellung:

Bitte nutzten Sie das folgende Formular für Ihre Online-Bestellung. Bei sonstigen Fragen zu diesem Artikel oder anderen Büchern bitten wir Sie um eine E-Mail an office@antiquariat-moser.at. Danke.

» Hinweis:

Zurück zum Index - falls dies nicht der von Ihnen gesuchte Buchtitel ist.

Busch, Wilhelm:

Der heilige Antonius. 15. Aufl.
Lahr, Moritz Schauenburg, o.J. (um 1902). 71 SS. Mit zahlreichen Textillustrationen von Wilhelm Busch. Neuerer Hln.bd. mit aufgezog. OUmschlag.
(Katnr: 46524)


Vgl. Vanselow 48.- Frühe geschlossene Bildergeschichten von Busch, erstmals 1870 erschienen, in Österreich bis 1902 verboten. Hier mit dem beigedruckten Erklärungsblatt zur Aufhebung des Verbots: "Wiederabgedruckt aus dem stenographischen Protokoll der 122. Sitzung des Hauses der Abgeordneten, XVII. Session am 10. April 1902. Interpellation des Abgeordneten Berger und Genossen an den Justizminister, betreffend das in Österreich bestehende Verbot des Buches 'Der heilige Antonius von Padua' von Wilhelm Busch". - Einband leicht fleckig, Vorsätze erneuert, ansonsten sauberes Exemplar.

25

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
    Bestellcode:
Bitte geben Sie die angezeigte Buchstabenkombination als Bestätigung an.
Achten Sie auf Groß- und Kleinschreibung.
BestellcodeCaptcha
    
Alle Artikel finden Sie auch im ZVAB (Zentrales Verzeichnis Antiquarischer Bücher) Das ZVAB ist weltweit das größte Online-Antiquariat für deutschsprachige Titel.