Online Buch-Bestellung

» Online-Bestellung:

Bitte nutzten Sie das folgende Formular für Ihre Online-Bestellung. Bei sonstigen Fragen zu diesem Artikel oder anderen Büchern bitten wir Sie um eine E-Mail an office@antiquariat-moser.at. Danke.

» Hinweis:

Zurück zum Index - falls dies nicht der von Ihnen gesuchte Buchtitel ist.

Fiala, Fr., und M. Hoernes:

Die neolitische Station von Butmir bei Sarajevo in Bosnien. II. Teil (Schlussband): Ausgrabungen in den Jahren 1894 - 1896. Bericht von Fr. Fiala. Mit einem Vorwort von M. Hoernes. Herausgegeben vom bosnisch-hercegovinischen Landesmuseum.
Wien, Holzhausen, 1898. 47 SS. Mit 1 Plane, 19 (18 farbigen) Tafeln und 47 Abbildungen im Text. Gr.-Folio. Ohln.
(Katnr: 46930)


Die Butmir-Kultur ist eine archäologische Kultur des Neolithikums, in der Nähe von Ilida, Bosnien und Herzegowina. Sie besitzt eine einzigartige Keramik und gehört zu den am besten erforschten Kulturen Europas aus der Zeit von ca. 5500 bis 4500 v. Chr. Zahlreiche Spuren menschlicher Siedlungen wurden 1893 entdeckt und bis 1896 ausgegraben. Die dort gefundenen Keramiken befinden sich heute im Nationalmuseum von Bosnien und Herzegowina. Gewisse Charakteristiken der Butmir-Keramik (z. B. Ähnlichkeiten mit Minoischer Keramik) legen den Verdacht nahe, dass eine Verbindung zur Minoischen Kultur auf Kreta bestand. - Vereinzelt minimal stockfleckig, Einband etwas fleckig, unaufgeschnittenes Exemplar.

150

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
    Bestellcode:
Bitte geben Sie die angezeigte Buchstabenkombination als Bestätigung an.
Achten Sie auf Groß- und Kleinschreibung.
BestellcodeCaptcha
    
Alle Artikel finden Sie auch im ZVAB (Zentrales Verzeichnis Antiquarischer Bücher) Das ZVAB ist weltweit das größte Online-Antiquariat für deutschsprachige Titel.