Online Buch-Bestellung

» Online-Bestellung:

Bitte nutzten Sie das folgende Formular für Ihre Online-Bestellung. Bei sonstigen Fragen zu diesem Artikel oder anderen Büchern bitten wir Sie um eine E-Mail an office@antiquariat-moser.at. Danke.

» Hinweis:

Zurück zum Index - falls dies nicht der von Ihnen gesuchte Buchtitel ist.

Marangoni, Giovanni:

Delle cose gentilesche, e profane trasportate ad uso, e adornamento delle chiese opera.
Rom, Nella Stamperia di Niccolo, e Marco Pagliarini., 1744. XX, 519 SS. Mit 1 gefalt. und gest. Schrifttafel, 1 Textkupfer und mehreren kleinen Textholzschnitten. 4°. Pgmt.bd.d.Zt. mit Rt.
(Katnr: 46942)


Jöcher VIII, 633. - Erste und einzige Ausgabe. - Eine Studie über die Verwendung von antiken römischen architektonischen Elementen im Gebäude der christlichen Kirchen. Grabsteine, Säulen, Altäre, Formteile etc. wurden oft in den Wänden und Innenräumen wieder verwendet. Marangoni war ein Pionier in der Katalogisierung dieser "Spolia". - Vereinzelt minimal braunfleckig, ansonsten fast fleckenfreies, sauberes Exemplar.

580

BITTE JAVASCRIPT AKTIVIEREN
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
    Bestellcode:
Bitte geben Sie die angezeigte Buchstabenkombination als Bestätigung an.
Achten Sie auf Groß- und Kleinschreibung.
BestellcodeCaptcha
    
Alle Artikel finden Sie auch im ZVAB (Zentrales Verzeichnis Antiquarischer Bücher) Das ZVAB ist weltweit das größte Online-Antiquariat für deutschsprachige Titel.