Online Buch-Bestellung

» Online-Bestellung:

Bitte nutzten Sie das folgende Formular für Ihre Online-Bestellung. Bei sonstigen Fragen zu diesem Artikel oder anderen Büchern bitten wir Sie um eine E-Mail an office@antiquariat-moser.at. Danke.

» Hinweis:

Zurück zum Index - falls dies nicht der von Ihnen gesuchte Buchtitel ist.

Velleius Paterculus:

Historiae romanae libri duo, Accurante Stephan And. Philippe.
Paris, Barbou, 1754. XXIV, 238 SS. Mit einigen gest. Vignetten. Kl. 8°. Hübscher Ldr.bd.d.Zt. mit Rsch. und reicher Rückenvergoldung.
(Katnr: 47762)


Brunet IV, 430. - Velleius Paterculus (um 20/19 v. Chr.; - nach 30) war ein römischer Historiker. Das als Historia Romana ("Römische Geschichte") bezeichnete Werk, der Originaltitel ist nicht überliefert, besteht aus zwei Büchern, die Vinicius gewidmet sind. Es deckt die Zeit vom Ende des Trojanischen Kriegs bis zum Tod der Livia im Jahr 29 ab und stellt im Prinzip einen weltgeschichtlichen Abriss aus römischer Perspektive dar. Vom ersten Buch, das bis zur Zerstörung Karthagos 146 v. Chr. reicht, sind große Teile einschließlich des Anfangs verloren. Die spätere Geschichte, besonders die Zeit von Caesars Tod (44 v. Chr.) bis zum Tod des Augustus (14) wird weitaus ausführlicher behandelt. - Es fehlt 1 gest. Frontispiz, ansonsten schönes Exemplar.

88

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
    Bestellcode:
Bitte geben Sie die angezeigte Buchstabenkombination als Bestätigung an.
Achten Sie auf Groß- und Kleinschreibung.
BestellcodeCaptcha
    
Alle Artikel finden Sie auch im ZVAB (Zentrales Verzeichnis Antiquarischer Bücher) Das ZVAB ist weltweit das größte Online-Antiquariat für deutschsprachige Titel.