Online Buch-Bestellung

» Online-Bestellung:

Bitte nutzten Sie das folgende Formular für Ihre Online-Bestellung. Bei sonstigen Fragen zu diesem Artikel oder anderen Büchern bitten wir Sie um eine E-Mail an office@antiquariat-moser.at. Danke.

» Hinweis:

Zurück zum Index - falls dies nicht der von Ihnen gesuchte Buchtitel ist.
Österreich-Ungarns letzter Krieg 1914 - 1918. Herausgegeben vom österreichischen Bundesministerium für Heerwesen und vom Kriegsarchiv. Unter Leitung von Edmund Glaise-Horstenau bearbeitet von Eduard Czegka, Maximilian Hoen, Rudolf Kiszling, Viktor Meduna-Riedburg, Eduard Steinitz u.v.a. 7 Text- und 7 Kartenbände, sowie Registerband in 15 Bänden.
Wien, Verlag der Militärwissenschaftlichen Mitteilungen, 1931 - 1938. Je Band ca. 600 - 850 SS. Mit vielen, meist gefalt. Kartenbeilagen in 7 Bänden. Gr. 8°. Blaue Ogln.bde. (Textbände) und 7 Ogln.-Kassetten.
(Katnr: 47808)


Dieses österreichische Kriegswerk bildet die wichtigste und zuverlässigste Quelle für die Kriegsführung des 1. Weltkrieges der Donaumonarchie. - Einbände leicht gebleicht und minimal verstaubt, entferntes Exlibris a.d. Vorsätzen, ansonsten komplettes Exemplar mit allen Kartenbeilagen.

1200

BITTE JAVASCRIPT AKTIVIEREN
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
    Bestellcode:
Bitte geben Sie die angezeigte Buchstabenkombination als Bestätigung an.
Achten Sie auf Groß- und Kleinschreibung.
BestellcodeCaptcha
 

Aufgrund der aktuellen Gesetzeslage zum Datenschutz in Europa (DSGVO), sind wir verpflichtet, bei jedem öffentlich zugänglichen Formular Ihre Zustimmung zu unseren Datenschutzbestimmungen einzuholen.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu
    
Alle Artikel finden Sie auch im ZVAB (Zentrales Verzeichnis Antiquarischer Bücher) Das ZVAB ist weltweit das größte Online-Antiquariat für deutschsprachige Titel.