Online Buch-Bestellung

» Online-Bestellung:

Bitte nutzten Sie das folgende Formular für Ihre Online-Bestellung. Bei sonstigen Fragen zu diesem Artikel oder anderen Büchern bitten wir Sie um eine E-Mail an office@antiquariat-moser.at. Danke.

» Hinweis:

Zurück zum Index - falls dies nicht der von Ihnen gesuchte Buchtitel ist.
Österreich-Ungarns letzter Krieg 1914 - 1918. Herausgegeben vom österreichischen Bundesministerium für Heerwesen und vom Kriegsarchiv. Unter Leitung von Edmund Glaise-Horstenau bearbeitet von Eduard Czegka, Maximilian Hoen, Rudolf Kiszling, Viktor Meduna-Riedburg, Eduard Steinitz u.v.a. 7 Text- und 7 Kartenbände, sowie Registerband in 15 Bänden.
Wien, Verlag der Militärwissenschaftlichen Mitteilungen, 1931 - 1938. Je Band ca. 600 - 850 SS. Mit vielen, meist gefalt. Kartenbeilagen in 7 Bänden. Gr. 8°. Blaue Ogln.bde. (Textbände) und 7 Ogln.-Kassetten.
(Katnr: 47808)


Diese österreichische Kriegswerk bildet die wichtigste und zuverlässigste Quelle für die Kriegsführung des 1. Weltkrieges der Donaumonarchie. - Einbände leicht gebleicht und minimal verstaubt, entferntes Exlibris a.d. Vorsätzen, ansonsten komplettes Exemplar mit allen Kartenbeilagen.

1200

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
    Bestellcode:
Bitte geben Sie die angezeigte Buchstabenkombination als Bestätigung an.
Achten Sie auf Groß- und Kleinschreibung.
BestellcodeCaptcha
    
Alle Artikel finden Sie auch im ZVAB (Zentrales Verzeichnis Antiquarischer Bücher) Das ZVAB ist weltweit das größte Online-Antiquariat für deutschsprachige Titel.