Online Buch-Bestellung

» Online-Bestellung:

Bitte nutzten Sie das folgende Formular für Ihre Online-Bestellung. Bei sonstigen Fragen zu diesem Artikel oder anderen Büchern bitten wir Sie um eine E-Mail an office@antiquariat-moser.at. Danke.

» Hinweis:

Zurück zum Index - falls dies nicht der von Ihnen gesuchte Buchtitel ist.

Bayros. - Bayros, Franz von und Franz Blei:

Die Bonbonniere. Galante und artige Samlung (sic!) erotischer Phantasien von Choisy le Conin (d.i. Franz von Bayros). Mit Paraphrasen in Poesie und Prosa von Amadée de la Houlette (d.i. Franz Blei). 1. und 2. Lieferung (von ges. 5 Lieferungen).
Wien und Leipzig, Privatdruck C.W. Stern, o.J. (1907). 2 Bll., 26 SS. Mit 12 Aquatinta-Radierungen von Franz von Bayros. Folio. Obrosch.
(Katnr: 47894)


Brettschneider 33. - Stern-Szana 239. - Hayn-G. I, 410 und IX, 43. - Eins von 500 (ges. 530) num. Exemplaren der 1. und 2. Lieferung. Nur die 1. und 2. Lieferung dieser Sammlung enthalten die Originalgraphiken von Franz von Bayros. - "Als Privatdruck nur für Subskribenten herausgegeben und nicht im Handel erschienen". - "Eines der ersten erotischen Bildwerke von Bayros, der es wie kein anderer versteht, das erotische Element von der amoureusen und liebenswürdigen Seite zu nehmen." (Stern-Szana). - Text stellenweise leicht fingerfleckig, einige der Auatintatafeln papierbedingt gebräunt, die Original-Lieferungsumschläge etwas fleckig, kleinere Randeinrisse fachmännisch unterlegt, Rücken innen etwas verstärkt.

1200

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
    Bestellcode:
Bitte geben Sie die angezeigte Buchstabenkombination als Bestätigung an.
Achten Sie auf Groß- und Kleinschreibung.
BestellcodeCaptcha
    
Alle Artikel finden Sie auch im ZVAB (Zentrales Verzeichnis Antiquarischer Bücher) Das ZVAB ist weltweit das größte Online-Antiquariat für deutschsprachige Titel.