Online Buch-Bestellung

» Online-Bestellung:

Bitte nutzten Sie das folgende Formular für Ihre Online-Bestellung. Bei sonstigen Fragen zu diesem Artikel oder anderen Büchern bitten wir Sie um eine E-Mail an office@antiquariat-moser.at. Danke.

» Hinweis:

Zurück zum Index - falls dies nicht der von Ihnen gesuchte Buchtitel ist.

Carcano, Michael de:

Sermones quadragesimales fratris Michaelis de Mediolano de decem preceptis.
Venedig, Johannes und Gregorius de Gregorius (für Alexander Chalcedonius), 1492 (i.e. 1493). 4 Bll., 227 num. Bll., 1. Bl. Got. Typ.; 2 Spalten, 51 Zeilen. Späterer Hldr.bd. mit Rsch.
(Katnr: 20244)


Hain-C. 4504. - GW 6133. - GKW 6133. - Goff C 193. - BMC V, 343. - Einzige Inkunabelausgabe. - Der Verfasser stammte aus einer Familie, die ein Schloß gleichen Namens in der Gegend von Mailand besaß, er war Franziskaner und ein berühmter Prediger und starb um 1490. Am 18. Januar erhielt Alexander Chalcedonius für das Buch ein zehnjähriges Privileg (Fulin 12). Im Kolophon wird als Druckjahr noch 1492 genannt. Da more Veneto das neue Jahr am 1. März beginnt, wird das Werk nach dem 18. Januar und vor dem 1. März 1493 erschienen sein (vgl. GKW). - Mit der Druckermarke III der Brüder Gregoriis (Husung 161). - Blatt a2 gedruckt in Rot und Schwarz. - Vollständiges Exemplar mit den Titelblatt, 3 Blatt "Tabula presentis..." sowie dem Schlußblatt "Registrum". - Unser Exemplar mit Eintrag am letzten Blatt: Johannes Faber (genannt Fabri; eigentlich Johannes Hegerlin), Bischof von Wien (1478 in Leutkirch im Allgäu; gest. 21. Mai 1541 in Baden bei Wien). - Mit vereinzelten Unterstreichungen, über 60 kleinere Randbemerkungen und sein Besitzvermerk a.d. letzten Blatt ("Registrum"). Ein weiterer Besitzvermerk von alter, fremder Hand a.d. Titelblatt. - Unserem Exemplar wurden die 3 Blatt "Tabula..." und das weisse Blatt nach dem Titelblatt eingebunden. - Die ersten 4 Blätter (inkl. Titel) stärker wurmspurig, Pag. 1 und 2 im Bug verstärkt, die letzten 4 Blätter meist im weissen Rand oder Bug ebenfalls wurmstichig. Der späte Einband rundum leicht berieben und bestoßen.

4500

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
    Bestellcode:
Bitte geben Sie die angezeigte Buchstabenkombination als Bestätigung an.
Achten Sie auf Groß- und Kleinschreibung.
BestellcodeCaptcha
    
Alle Artikel finden Sie auch im ZVAB (Zentrales Verzeichnis Antiquarischer Bücher) Das ZVAB ist weltweit das größte Online-Antiquariat für deutschsprachige Titel.