Online Buch-Bestellung

» Online-Bestellung:

Bitte nutzten Sie das folgende Formular für Ihre Online-Bestellung. Bei sonstigen Fragen zu diesem Artikel oder anderen Büchern bitten wir Sie um eine E-Mail an office@antiquariat-moser.at. Danke.

» Hinweis:

Zurück zum Index - falls dies nicht der von Ihnen gesuchte Buchtitel ist.

Burckhardt, Jakob:

Weltgeschichtliche Betrachtungen. Herausgegeben von Jakob Oeri.
Berlin, Spemann, 1905. VIII, 294 SS., 1 Bl. Ogln.
(Katnr: 48186)


Goed. Fortführung 1/1569,29. - Erste Ausgabe. - Das posthum von seinem Neffen J. Oeri veröffentlichte geschichtsphilosophische Werk Jakob Burckhardts enthält als Kern drei Kapitel über die historischen "Potenzen": den Staat, die Religion, die Kultur und ihre aufeinander bezogenen "sechs Bedingtheiten". Anfangs erregte Burckhardts Pessimismus und seine distanzierte Staats- und Politikauffassung ("die Macht an sich ist böse") besonders in Deutschland viel Abneigung, nach den Weltkriegen aber wurden seine tiefen Einsichten und Prophezeiungen bewundert, sein Kapitel über die historischen Krisen besonders gewürdigt. - Gutes Exemplar.

25

BITTE JAVASCRIPT AKTIVIEREN
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
    Bestellcode:
Bitte geben Sie die angezeigte Buchstabenkombination als Bestätigung an.
Achten Sie auf Groß- und Kleinschreibung.
BestellcodeCaptcha
    
Alle Artikel finden Sie auch im ZVAB (Zentrales Verzeichnis Antiquarischer Bücher) Das ZVAB ist weltweit das größte Online-Antiquariat für deutschsprachige Titel.