Online Buch-Bestellung

» Online-Bestellung:

Bitte nutzten Sie das folgende Formular für Ihre Online-Bestellung. Bei sonstigen Fragen zu diesem Artikel oder anderen Büchern bitten wir Sie um eine E-Mail an office@antiquariat-moser.at. Danke.

» Hinweis:

Zurück zum Index - falls dies nicht der von Ihnen gesuchte Buchtitel ist.

Totentanz. - Musäus, J.K.A.:

Freund Heins Erscheinungen in Holbeins Manier (von J.R. Schellenberg).
Winterthur, Heinrich Steiner, 1785. 165 SS. Mit gest. Frontispiz und 24 Kupfertafeln von J.R. Schellenberg. Hldr.bd.d.Zt. mit Rs.
(Katnr: 10443)


Goedeke IV, 1, 580. - HAB 77, 56. - Rümann 788. - Thanner 505. - Liebmann-W. 1533. - Slg. Sigmundt - N. 217. - Erste Ausgabe. - Eindrucksvolle und vollständige Folge von Kupferstichen zum Totentanzthema mit poetischen und prosaischen Begleitungen von Musäus. - "In der Komposition sind die Szenen vollständig neu und frei erfunden, besitzen eine große Originalität und entsprechen dem Zeitgeschmack. Von alten Totentanzfolgen oder gar Holbein ist kein Einfluß mehr spührbar" (Lanckoronska). - Die aktuellen Bezüge lassen sich aus der "Der Aerostat" - das Kupfer hierzu zeigt den Absturz einer Montgolfiere - sowie bei der "Aufhebung des Klosters" ablesen. Freund Hein war der von Matthias Claudius eingeführte Name des Todes; Anlaß dazu gab der Hamburger Arzt Anton Hein. -- Mängel: Großer Eckausriß a.d. rechten unteren Seite des Titelblattes (mit Textverlust), Titelkupfer und 2 Kupfertafeln am unteren Rand ca. 2 cm beschnitten, meist am unteren Rand zahlreiche Einrisse in den Textblättern, vereinzelt auch die Tafeln betroffen, durchgehend stock- und fingerfleckig, stellenweise stärker braunfleckig, Einbanddeckel berieben, Kanten etwas bestoßen.

980

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
    Bestellcode:
Bitte geben Sie die angezeigte Buchstabenkombination als Bestätigung an.
Achten Sie auf Groß- und Kleinschreibung.
BestellcodeCaptcha
    
Alle Artikel finden Sie auch im ZVAB (Zentrales Verzeichnis Antiquarischer Bücher) Das ZVAB ist weltweit das größte Online-Antiquariat für deutschsprachige Titel.