Katalog-Onlinesuche:

 

Antiquariat Andreas Moser e.U.

• Helferstorferstrasse 3, 1010 Wien, AT • Tel.: +43 (0)1 535 53 17 • office@antiquariat-moser.at
 
 

Online Katalog!

Werte Kunden und Geschäftspartner,
Wir haben vom 8.7. – 29.7.2017 geschlossen.

Online Bestellungen werden anschließend umgehend bearbeitet.
Mit freundlichen Grüßen, Andreas Moser
ACHTUNG: die meisten Bücher befinden sich nicht bei uns im Haus. Falls Sie einen Titel besichtigen wollen, bitte rufen Sie uns vorher an (01-535 53 17), oder schicken uns ein E-Mail. Danke.

Schatz, Otto Rudolf:

3 erotische Mappen. Zusammen mit 35 Aquarellen auf Papier.
Prag und Wien, 1941 - 1952. Verschiedene Formate Original-Kartoneinband in Kleistertechnik.
(Katnr: 26292)


Otto Rudolf Schatz, geb. 18.1.1900 in Wien, gest. 26.4.1961 ebenda, Maler und Graphiker. Studierte 1918-20 an der Wiener Kunstgewerbeschule und anderem bei O. Strnad; seine erste Ausstellung wurde ihm 1924 von Otto Kallir-Nirenstein in der Neuen Galerie in Wien ermöglicht, im gleichen Jahr wurde er Mitglied des Hagenbundes (bis 1938). Im Frühwerk überwiegen Holzschnitte, u.a. Buchillustrationen zu Werken von Stefan Zweig und Jack London. 1927 werden Einflüsse der Neuen Sachlichkeit dominant. 1936 Reise nach New York. 1938 verhängen die Nationalsozialisten zuerst ein Ausstellungsverbot, schließlich ein Berufsverbot über Schatz. Er zieht mit seiner Frau nach Prag. Der Mangel an Malutensilien zwingt ihn sich auf Kleinformate zu beschränken. 1944 bis Kriegsende war Schatz im Konzentrationslager Bistritz interniert. Nach der Befreiung kehrte er nach Wien zurück und wurde 1946 Mitglied der Secession. Nach dem Krieg werden in der Malerei Einflüsse des Expressionismus vorherrschend, in der Aquarellmalerei überwiegen erotische Motive. 1. Mappe: Mit aquarel. Titelblatt "Mizzi bekommt Besuch", sowie 12 ganzs. Aquarelle auf Papier (Blattformat 31 x 22 cm.), gebunden als Blockbuch. Letztes Blatt mit Schriftzug O.R. Schatz, Prag 1941. Eine darunterstehende Widmung mit Bleistift wurde leider ausradiert. 2. Mappe: Ohne Titel. 10 ganzs. Aquarelle auf Papier (Quer-Format 18 x 15,5 cm), sowie auf Blatt 11 der Schriftzug: O.R. Schatz, Wien 1947. 3. Mappe: Ohne Titel. 13 ganzs. Aquarelle auf Papier (20 x 26 cm), Blatt 1 mit eh. Monogramm, sowie am letzten Blatt der Schriftzug: O.R. Schatz, Wien 1952. Die Mappen wurden in Form von Blockbüchern vom Künstler selbst gebunden, die Katen rundum etwas berieben.

€ 45000


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.



 

Startseite | Seitenanfang

Antiquariat Andreas Moser e.U. • Helferstorferstrasse 3, 1010 Wien, AT
Tel.: +43 (0)1 535 53 17 • office@antiquariat-moser.at
 

Antiquariat Wien

Andreas Moser

Aus unserem Online-Katalog:

Katalog Index Seite drucken
Alle Artikel finden Sie auch im ZVAB (Zentrales Verzeichnis Antiquarischer Bücher) Das ZVAB ist weltweit das größte Online-Antiquariat für deutschsprachige Titel.