Katalog-Onlinesuche:

 

Antiquariat Andreas Moser e.U.

• Helferstorferstrasse 3, 1010 Wien, AT • Tel.: +43 (0)1 535 53 17 • office@antiquariat-moser.at
 
 

Online Katalog!

Werte Kunden und Geschäftspartner,
Wir haben vom 8.7. – 29.7.2017 geschlossen.

Online Bestellungen werden anschließend umgehend bearbeitet.
Mit freundlichen Grüßen, Andreas Moser
ACHTUNG: die meisten Bücher befinden sich nicht bei uns im Haus. Falls Sie einen Titel besichtigen wollen, bitte rufen Sie uns vorher an (01-535 53 17), oder schicken uns ein E-Mail. Danke.

Lavater, J.C.:

Physiognomik. Zur Beförderung der Menschenkenntniß und Menschenliebe. Vervollständigte neue Auflage der verkürzt herausgegebenen physiognomischen Fragmente. (Im Einverständnisse mit dem Verleger). 4 Bände.
Wien, Sollinger, 1829. 2 Bll., 164 SS.; 1 Bl., 157 SS.; 1 Bl., 189 SS.; 1 Bl., 199 SS. Mit 1 gest. Porträt, 2 gest. und gefalt. Faksimiletafeln sowie 119 Kupfertafeln. Hldr.bde.d.Zt. mit Rt. und Rückenvergoldung.
(Katnr: 40023)


Goedeke IV/1, 263. - Graesse IV, 126. - vgl. Bautz IV, 1259-1267. -Dritte Ausgabe des erstmals 1775-78 unter dem Titel "Physiognomische Fragmente" erschienenen Werkes. Die zweite "verkürzte" Ausgabe wurde von Johann Michael Armbruster 1783 herausgegeben. -Hauptwerkes des Schweizer Philosophen, Theologen und Schriftstellers Johann Caspar Lavater (1741-1801). Trotz des neuen Weltbildes durch die Ideen der Aufklärung war das pseudowissenschaftliche Werk des Schweizer Pastors, in dem er eine Anleitung gibt verschiedene Charaktere anhand der Gesichtszüge und Körperformen zu erkennen, seiner Zeit ein großer Erfolg. J. W. v. Goethe selbst hatte sich von einer Mitarbeit überzeugen lassen und besorgte die Drucklegung. Lavater hatte eine sehr große Menge an Bildmaterial gesammelt und bearbeitet, darunter Silhouetten und Porträtzeichnungen von berühmten Persönlichkeiten u. Adeligen (u.a. Newton, Goethe, Friedrich II, Herder, Mendelssohn u. Frau von Stein) sowie auch von einfachen Leuten, Verbrechern und selbst Tieren. - Die Tafeln zeigen Körperstudien von Mensch und Tier, die zwei Falttafeln sind faksimilierte Handschriften Lavaters. - Vereinzelt minimal stockfleckig, Ecken etwas bestoßen, obere Kapitale etwas berieben, Rückenvergoldung etwas verblaßt, ansonsten sauberes Exemplar.

€ 360


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.



 

Startseite | Seitenanfang

Antiquariat Andreas Moser e.U. • Helferstorferstrasse 3, 1010 Wien, AT
Tel.: +43 (0)1 535 53 17 • office@antiquariat-moser.at
 

Antiquariat Wien

Andreas Moser

Aus unserem Online-Katalog:

Katalog Index Seite drucken
Alle Artikel finden Sie auch im ZVAB (Zentrales Verzeichnis Antiquarischer Bücher) Das ZVAB ist weltweit das größte Online-Antiquariat für deutschsprachige Titel.