Katalog-Onlinesuche:

 

Antiquariat Andreas Moser e.U.

• Helferstorferstrasse 3, 1010 Wien, AT • Tel.: +43 (0)1 535 53 17 • office@antiquariat-moser.at
 
 

Online Katalog!

Werte Kunden und Geschäftspartner,
Wir haben vom 8.7. – 29.7.2017 geschlossen.

Online Bestellungen werden anschließend umgehend bearbeitet.
Mit freundlichen Grüßen, Andreas Moser
ACHTUNG: die meisten Bücher befinden sich nicht bei uns im Haus. Falls Sie einen Titel besichtigen wollen, bitte rufen Sie uns vorher an (01-535 53 17), oder schicken uns ein E-Mail. Danke.

Czeschka. - Keim, Franz:

Die Nibelungen. Dem deutschen Volke wiedererzählt von Franz Keim.
Wien, Gerlach & Wiedling, o.J. (1908). 67 SS. Mit 8 doppels. farbigen Bildern und Buchausstattung von C.O. Czeschka. Ogln. mit Deckel- und Rückentitel.
(Katnr: 48175)


Heller 158, 22. - Ries 479. - Seebaß II, 1358. - Erstausgabe. - Czeschka (1878 - 1960), studierte 1894-99 als Schüler Christian Griepenkerls an der Akademie der bildenden Künste in Wien und war 1902-07 Lehrer an der dortigen Kunstgewerbeschule, u.a. von Oskar Kokoschka. Ab 1907-43 lehrte er als Prof. an der Kunstgewerbeschule in Hamburg. Czeschka war Mitglied der Klimtgruppe sowie seit 1907 ständiger Mitarbeiter der Wiener Werkstätte. Er entwarf Schmuck und Lackmalereien, schuf zahlreiche Holzschnitte, arbeitete als Dekorations- und Kostümzeichner für die Bühne und gilt als einer der führenden Druckgraphiker des Wiener Jugendstils. Bekannt wurden u.a. seine Einbandausstattung und die Illustrationen zu Johann Peter Hebels Schatzkästlein und Franz Keims Nibelungen. (DBE) - Hier eines der Hauptwerke der Buchkunst des Wiener Jugendstils. - "Was den Rang von Czeschkas `Nibelungen' angeht, so zählen sie zu den Spitzenwerken der Buchillustration schlechthin.... Der imponierende Reichtum von Czeschkas Orientalismus unterscheidet sich von dem anderer zeitgenössischer Produktionen. Die sonst oft geistlos prunkende Überladenheit ist hier ersetzt durch eine dramatisch anmutende Staffelung von dicht gedrängten Ornamentpartien und leer gestalteten Farbflächen, die als dynamische Rhythmisierung der Bildfläche wirksam wird" (Ries). - Untere Ecken und Kapitale minimalst berieben, ansonsten gutes Exemplar.

€ 1100


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.



 

Startseite | Seitenanfang

Antiquariat Andreas Moser e.U. • Helferstorferstrasse 3, 1010 Wien, AT
Tel.: +43 (0)1 535 53 17 • office@antiquariat-moser.at
 

Antiquariat Wien

Andreas Moser

Aus unserem Online-Katalog:

Katalog Index Seite drucken
Alle Artikel finden Sie auch im ZVAB (Zentrales Verzeichnis Antiquarischer Bücher) Das ZVAB ist weltweit das größte Online-Antiquariat für deutschsprachige Titel.