Online Buch-Bestellung

» Online-Bestellung:

Bitte nutzten Sie das folgende Formular für Ihre Online-Bestellung. Bei sonstigen Fragen zu diesem Artikel oder anderen Büchern bitten wir Sie um eine E-Mail an office@antiquariat-moser.at. Danke.

» Hinweis:

Zurück zum Index - falls dies nicht der von Ihnen gesuchte Buchtitel ist.

Neumüller, Willibrord, und Kurt Holter:

Der Codex Millenarius. I. Teil: Der Codex Millenarius als Denkmal einer Bayrisch-österreichischen Vulgata-Rezension (von Neumüller). II. Teil: Der Codex Millenarius im Rahmen der Mondseer und Salzburger Buchmalerei (von Holter).
Graz, Böhlau, 1959. 195 SS. Mit 2 Farbtafeln und 72 Abbildungen im Text und auf Tafeln. Folio. Ogln.
(Katnr: 8233)


Der "tausendjährige Codex", wie er bei der Tausendjahrfeier des oberösterreichischen Benediktinerstiftes Kremsmünster genannt wurde, ist ein Plenar-Evangeliar aus der Zeit Karls des Großen.

38

BITTE JAVASCRIPT AKTIVIEREN
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
    Bestellcode:
Bitte geben Sie die angezeigte Buchstabenkombination als Bestätigung an.
Achten Sie auf Groß- und Kleinschreibung.
BestellcodeCaptcha
 

Aufgrund der aktuellen Gesetzeslage zum Datenschutz in Europa (DSGVO), sind wir verpflichtet, bei jedem öffentlich zugänglichen Formular Ihre Zustimmung zu unseren Datenschutzbestimmungen einzuholen.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu
    
Alle Artikel finden Sie auch im ZVAB (Zentrales Verzeichnis Antiquarischer Bücher) Das ZVAB ist weltweit das größte Online-Antiquariat für deutschsprachige Titel.