Online Buch-Bestellung

» Online-Bestellung:

Bitte nutzten Sie das folgende Formular für Ihre Online-Bestellung. Bei sonstigen Fragen zu diesem Artikel oder anderen Büchern bitten wir Sie um eine E-Mail an office@antiquariat-moser.at. Danke.

» Hinweis:

Zurück zum Index - falls dies nicht der von Ihnen gesuchte Buchtitel ist.

Pichler, Vitus:

Candidatus abbreviatus jurisprudentiae sacrae; hoc est juris canonici secundum Gregorii Papae IX. libros V. decretalium explanati summa, seu compendium. Edition novissima. 2 Bände.
Wien, Trattner, 1764. 4 Bll., 688 SS.; 4 Bll., 731 SS., 10 Bll. Ldr.bde.d.Zt.
(Katnr: 36787)


Vgl. ADB XXXI, 92. - De Backer-S. VI, 706 f. - "Vielfach als Vorlesebuch benutzt,.... in Österreich durch die neue Instruction von 1754....als solches vorgeschrieben (ADB). - Vitus Pichler (geboren am Grosberghofen , 24. Mai 1670, gestorben am München , 15. Februar 1736) war ein österreichischer Jesuit und Kirchenrechtler. - Besitzverker und Anmerkungen a.d. Vorsätzen, durchgehend leicht stockfleckig, Band 2 am oberen Kapital mit kleiner Fehlstelle.

78

BITTE JAVASCRIPT AKTIVIEREN
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
    Bestellcode:
Bitte geben Sie die angezeigte Buchstabenkombination als Bestätigung an.
Achten Sie auf Groß- und Kleinschreibung.
BestellcodeCaptcha
 

Aufgrund der aktuellen Gesetzeslage zum Datenschutz in Europa (DSGVO), sind wir verpflichtet, bei jedem öffentlich zugänglichen Formular Ihre Zustimmung zu unseren Datenschutzbestimmungen einzuholen.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu
    
Alle Artikel finden Sie auch im ZVAB (Zentrales Verzeichnis Antiquarischer Bücher) Das ZVAB ist weltweit das größte Online-Antiquariat für deutschsprachige Titel.