Online Buch-Bestellung

» Online-Bestellung:

Bitte nutzten Sie das folgende Formular für Ihre Online-Bestellung. Bei sonstigen Fragen zu diesem Artikel oder anderen Büchern bitten wir Sie um eine E-Mail an office@antiquariat-moser.at. Danke.

» Hinweis:

Zurück zum Index - falls dies nicht der von Ihnen gesuchte Buchtitel ist.

Eipeldauer. - Richter, Josef:

Der wiederaufgelebte Eipeldauer. Mit Noten von einem Wiener. 1. - 12. Heft in 1 Band.
Wien, Christoph Peter Rehm, 1799. Je Heft 48 - 56 SS. Kl. 8°. Hldr.bd.d.Zt. mit Rt. und Rückenvergoldung.
(Katnr: 47959)


Vgl. Mayer 2249. - Holzmann/Bohatta I, 7603. - Hayn/Gotendorf VIII, 426. - Diesch 1105. - Rabenlechner I, 12. - Alle zwölf Hefte des Jahrgangs 1799 aus der 1799-1801 erschienenen zweiten Folge der erfolgreichen "Eipeldauer-Briefe", die - mit Unterbrechungen, von drei verschiedenen Autoren, unter leicht abweichenden Titeln und nicht ganz regelmäßig - von 1785 bis 1821 erschienen. "Begründung der periodischen Wiener Dialekt-Literatur" (Gilhofer, Lit. in Ö. 3389). - Widmung von alter Hand a.d. Vorsatzblatt, stellenweise stock- oder braunfleckig, das letzte Blatt des 12. Heftes fehlt zur Hälfte (mit Textverlust), Ecken bestoßen, Kanten berieben vord. Gelenk gebrochen, Einbanddeckel ebenfalls berieben.

180

BITTE JAVASCRIPT AKTIVIEREN
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
    Bestellcode:
Bitte geben Sie die angezeigte Buchstabenkombination als Bestätigung an.
Achten Sie auf Groß- und Kleinschreibung.
BestellcodeCaptcha
 

Aufgrund der aktuellen Gesetzeslage zum Datenschutz in Europa (DSGVO), sind wir verpflichtet, bei jedem öffentlich zugänglichen Formular Ihre Zustimmung zu unseren Datenschutzbestimmungen einzuholen.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu
    
Alle Artikel finden Sie auch im ZVAB (Zentrales Verzeichnis Antiquarischer Bücher) Das ZVAB ist weltweit das größte Online-Antiquariat für deutschsprachige Titel.